89,99 €

Creative SX-Fi Air im Test

Das Creative SX-Fi Air eignet sich für alle die Ihr Headset nicht nur am PC nutzen wollen. Den mit der integrierten Bluetooth Technologie könnt Ihr das Headset auch unterwegs mit dem Handy oder anderen Geräten nutzen. Kaufgrund bei mir war die Funktion auch zu telefonieren, so ist es möglich während ich am PC arbeite (Musik höre) oder ein Game zocke einen Anruf anzunehmen. In unserem Creative SX-Fi Air Test stellen wir euch nachfolgend alle Vor- und Nachteile vor.

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Headsets ist OK, es werden alle wichtigen Kabel mitgeliefert. Neben dem klassischen Lieferumfang gibt es auch noch eine APP für iOS und Android. Wer das Headset über USB am Rechner anschließt kann auch noch die Software von Creative nutzen. Folgendes ist im Lieferumfang enthalten:

  • Creative SXFI AIR
  • USB-Kabel
  • Vierpoliges analoges Kabel 3,5 mm
  • Kurzanleitung
  • Garantiehinweise

Creative SX-Fi Air

Erleben Sie die magische Klangrealität von Super X-Fi mit dem Creative SXFI AIR! Dieser Bluetooth- und USB-Kopfhörer verfügt über die integrierte Super X-Fi-Technologie, die einen ...
zurück zum menü ↑

Funktion

Die wichtigsten Funktionen wie Lautstärkeregelung, Anrufe annehmen und vieles mehr können per Touch gesteuert werden. Das Umschalten der verschiedenen Eingänge (Bluetooth, SD-Karte, USB), das Aktivieren bzw. deaktivieren des Super SX-Fi Sound und das Einschalten wird durch einen kleinen Taster ermöglicht. Die Bedienung ist daher sehr einfach und verständlich.

Über die APP (PC oder Handy) kann die RGB Farbe eingestellt werden und ein Soundprofil (Equalizer) erstellt werden.

Creative SX-FI Air Equalizer

Wer die APP auf dem Handy startet kann auch noch ein individuelles Soundprofil erstellen lassen, dazu werden Bilder von den Ohren erstellt und hochgeladen. In der Praxis habe ich aber keinen Unterschied im Sound bemerkt.

Creative SX-FI Air RGB Beleuchtung

Die wichtigste Funktion für mich ist, dass ich während ich am PC Musik höre oder Spiele einen Anruf annehmen kann, den sobald ich angerufen werde, wird der Eingang auf Bluetooth eingestellt und ich höre es über die Kopfhörer klingeln und kann den Anruf annehmen.

zurück zum menü ↑

Sound

Der Standard Stereo Sound ist sehr gut und ausgeglichen. Wer auf extreme Bässe steht ist hier nicht richtig. Noch besser finde ich die Super SX-Fi Einstellung, mit dieser Soundoption fühlt das Gespräch im Discord / TS wesentlich räumlicher an wie wenn die Person vor dir steht. Ebenso funktioniert die Einstellung bei Musik und Film sehr gut. Trotz allem ist es natürlich eine Geschmackssache und ich kann alle verstehen denen SX-Fi nicht gefällt, es verändern den Klang deutlich, eine neutrale Wiedergabe ist mit dieser Option nicht gegeben. Ich möchte jedoch die Option nicht mehr vermissen, bei mir ist Super SX-Fi immer aktiviert.

Der Kopfhörer unterstützt den LowLatency Codex für Bluetooth leider nicht, daher werdet Ihr eine leichte aber spürbare Verzögerung bei Filmen haben. Für das telefonieren und Musik hören eignet sich der SBC Codec aber sehr gut.

Über Klinke erhaltet Ihr ein gutes Klangbild, das beste Ergebnis erhaltet Ihr aber über USB, den hier lässt sich das Super SX-Fi aktivieren und auch die APP nutzen.

zurück zum menü ↑

Ergonomie

Der Kopfhörer ist etwas schwerer mit seinen 338g. Es lässt sich zwar ohne Probleme 8 Stunden tragen, beim Abnehmen merkt man aber, das man etwas Gewicht auf dem Kopf hatte. Auch könnte das Polster am Bügel etwas mehr sein, den im Vergleich zu anderen Kopfhörern ist der Bügel leicht spürbar.

Sehr gut finde ich die Ohrpolster die mein Ohr sehr gut umschließen und sehr bequem sind. Für meinen Geschmack könnten diese noch etwas besser die Außengeräusche dämen. Der Bügel lässt sich einfach verstellen und sorgt dafür das die Kopfhörer jeder Person passen.

Die Knöpfe und die Touchsteuerung ist während des Tragens kein Problem, die Knöpfe sind alle gut bedienbar.

zurück zum menü ↑

Creative SX-Fi Air Tests & Artikel

Es gibt zahlreiche Creative SX-Fi Air Test Artikel im Internet, die besten haben wir euch hier verlinkt:

Im Internet finden sich viele Creative SX-Fi Air Test Artikel. Jedoch werden die Artikel nur selten getestet. Wir deklarieren unseren Artikel klar als Vergleich. Für unseren Artikel recherchieren wir viele Testberichte und können auch viele der Produkte durch Freunde und der Community austesten.

zurück zum menü ↑

Fazit

Wer einen guten Kopfhörer für jede Situation und jedes Endgerät möchte findet mit dem Creative SX-Fi Air im Test ein gutes Produkt. Leider variieren die Preise sehr stark von 89 € – 189 €. Achtet daher darauf wo Ihr die Kopfhörer kauft. Als bessere aber auch teurere Alternative kann ich Euch den HyperX Mix Kopfhörer empfehlen, dieser unterstützt auch LowLatency, kostet jedoch wesentlich mehr.

Creative SX-Fi Air

Erleben Sie die magische Klangrealität von Super X-Fi mit dem Creative SXFI AIR! Dieser Bluetooth- und USB-Kopfhörer verfügt über die integrierte Super X-Fi-Technologie, die einen ...
89,00
Last update was on: 2. September 2021 23:39
8 Testergebnis
Creative SX-Fi Air Test

Sobald Sie mit Ihrem personalisierten Super X-Fi-Profil verbunden sind, können Sie den vollen Glanz von Super X-Fi mit allen Arten von Inhalten, einschließlich gestreamten Inhalten wie Netflix, iTunes, YouTube und sogar Spotify, genießen. Hören Sie den gleichen räumlichen Effekt, auch wenn es spät in der Nacht ist (und wenn Ihre Lieben oder Nachbarn tief und fest schlafen), ohne jemanden zu stören

PROS
  • Super X-Fi Sound
  • Bluetooth, USB, SD-Karte und Klinke
  • Günstiger Preis
CONS
  • Tragekomfort
Nutzerwertung: Be the first one!
BE A GAMER
Enable registration in settings - general